christiangruener.de
  02.02.08 Mitteldt. Pokal in Waltershausen
 
"

Mitteldeutscher Pokal 2008
                                           - Spannende Karate Kämpfe





Am 2.Februar war die Drei-Felder-Halle in Waltershausen Schönrasen zum wiederholten Male Austragungsort des Mitteldeutschen Pokals, dem größten Karate-Turnier in Thüringen.  Mit dabei waren Teilnehmer von 23 Vereinen aus dem gesamten Bundesgebiet um die begehrten Trophäen mit nach Hause zu nehmen. Am weitesten angereist waren die Vereine aus Haren/Ems (Niedersachsen) und Moisling (Schleswig Holstein).

Ab 9.00 Uhr morgens begannen die Wettkämpfe. Die Zuschauer-Tribünen herrschte von Anfang an eine gute Stimmung, schließlich hatten die vielen jungen Sportler ihre Eltern, Trainer und Betreuer mit nach Waltershausen gebracht. Und so herrschte  während des gesamten Turniertages eine klasse Atmosphäre.
 
Manchmal hatten es die Kampfrichter, selbst aktive Sportler und Trainer, nicht leicht ihre Entscheidungen während der spannenden und hochklassigen Wettbewerbe zu treffen. Und das war auch nicht weiter verwunderlich, schließlich hatten sich die Kinder und Schüler sehr konzentriert auf die Wettkämpfe vorbereitet. Dank der reibungslosen Organisation und der vielen fleißigen Helfer und Kampfrichter wurde der Zeitplan perfekt eingehalten, sodass die Wettkämpfe pünktlich  abgeschlossen werden konnten.




Besonderes Highlight für alle war dann natürlich die Siegerehrung, bei der die erfolgreichsten Sportler ihre Pokale entgegennehmen konnten. Hier überzeugte zum wiederholten Male die hervorragende Nachwuchsarbeit des Sportcentrum Bushido Waltershausen. Der Ausrichterverein wurde mit 20 mal Gold, 16 mal Silber und 14 Mal Bronze  mit Abstand Sieger im Medaillenspiegel und stellte mit Patrik Urban und Tamara Lotz (je 2 Mal 1.Platz) auch die erfolgreichsten Teilnehmer.
 


Am Ende waren aber alle Wettkämpfer Gewinner, ungeachtet welches Ergebnis von ihnen erzielt wurde. Klaus Bitsch, Organisator des Mitteldeutschen Pokals, zog deshalb ein durchweg positives Fazit: „Wir hatten heute wieder einen spannenden aber immer sportlich fairen Wettbewerb. Die Stimmung war toll und die Leistungen wirklich überzeugend.“

Vielen Dank an Dirk-Uwe Dahm/Musashi Weimar für die tollen Fotos



 
  Insgesamt waren schon 189324 Besucher (674989 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=