christiangruener.de
  04.10.08 2xBronze bei Banzai-Cup
 
"

Letzter Feinschliff für die Karate-WM

 
Andre und Christian heizten den Weltmeistern ein

Prominenter Trainer
Vom 2. Bis zum 6. Oktober nahmen Christian Grüner (Bushido Waltershausen) und Andre Beck (Nippon Gotha) am Vorbereitungstraining für die Karate-Weltmeisterschaften teil. Während des vorletzten Kaderlehrgangs in Alfeld/Leine hatte der Bundestrainer Antonio Leuci einen ganz besonderen Gasttrainer für sein National-Team eingeladen. Frank Wieneke, Judo-Olympiasieger und Trainer von Ole Bischof, Goldmedaillengewinner in Peking 2008, zeigte in zwei Trainingseinheiten den Karateka sein großes Können und seine Motivationskunst.

Hochklassiges Vorbereitungs-Turnier

Nach dem Training am Donnerstag und Freitag fuhr dann das gesamte Deutsche Team am Samstag, den  4.Oktober nach Berlin um am 3. Internationalen Banzai-Cup teil zu nehmen. Dieses Karate-Turnier war mit über 700 Startern aus 11 Ländern hochkarätig besetzt. Als Teil des Deutschen-Karate-Nationalteams konnten Christian und Andre im Wettkampf-Geschehen hervorragend mitmischen.



Zwei Mal Bronze
Christian Grüner konnte in der Kategorie Kumite (Freikampf) Herren -70kg nach zwei klaren Siegen in der Vorrunde  im Viertelfinale den ehemaligen Weltmeister Alagas aus der Türkei mit 2:1 besiegen. Christian wuchs bei dieser Begegnung über sich hinaus und ging gegen den Favoriten als überraschender Sieger von der Matte. Leider konnte der Waltershäuser das Halbfinale gegen den Iraner Mohani nicht für sich entscheiden, sicherte sich aber dann souverän den 3.Platz. Andre Beck kämpfte in der Gewichtsklasse unter 75kg nicht minder überzeugend und musste sich nur einmal beim Banzai-Cup geschlagen geben. Ebenfalls im Halbfinale, gegen einen Kontrahenten aus dem Iran, hatte Andre ganz knapp das Nachsehen. Im
Kampf um Platz Drei ließ der Karate-Kämpfer aus Apfelstädt dem Weisrussen Petrov aber nicht den Hauch einer Chance und konnte das Turnier mit einem Erfolgserlebnis abschließen.

Positives Fazit

In der Abschluss-Besprechung zeigte sich der Bundestrainer sehr zufrieden mit der Leistungssteigerung aller seiner Schützlinge in den letzten Wochen. Nach der sehr guten Vorstellung der beiden Sportler  aus dem Landkreis Gotha kann man wirklich optimistisch in Richtung der Weltmeisterschaften in Tokio  vom 13 bis 16. November schauen. Auch dort werden Andre und Christian ein ernstes Wörtchen um die Medaillenränge mitreden.

Weitere Platzierungen aus Deutscher Sicht (DKV-Team):

1.Platz   Jonathan Horne +80kg
3.Platz   Enrico Höhne +80kg
3.Platz   Alexander Heimann -60kg
3.Platz   Lukas Grezella -80kg

vom Bushido Waltershausen:
2.Platz   Christoph Genau Kumite Junioren-68kg
2.Platz   Sophia Theimer Kata und Kumite Kinder

von Nippon Gotha:
2.Platz  Dennis Bolduan Kumite Junioren -60kg


Bilder von der WM-Vorbereitung sowie vom Banzai-Cup 2008 können in der Neuen Bildergallerie angeschaut werden. (Danke an Antonio Leuci für einen Teil der Bilder)
 
  Insgesamt waren schon 189324 Besucher (675006 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=