christiangruener.de
  Montag 10.11.08
 
"
>>>Montag 10.11.08

letzter Tag in Koshigaya:
Das letzte Training, gegen 13.00 Uhr Ortszeit, beendete auch inoffiziell den Aufenthalt im Dojo von Sempai Kobayashi.

Peter Betz übermittelte ein paar herzliche Worte und Gastgeschenke an den Sempai und seine Gattin. (eine Ehrenplakette des Verbandes, eine signierte Deutschland-Fahne für den Herrn, wunderschöne weiße Orchideen für die Dame)

Jeder Deutsche Gast bekam eine Flasche feinsten Sake, japanischen Reisschnaps, überreicht und gemeinsam stellten sich alle Beteiligten zu einem abschließenden Erinnerungsfoto auf.

lecker Essen- wie soll es auch anders sein
Anschließend besuchten wir ein exquisites japanisches Buffet-Restaurant in der Lake-Town-Mall von Koshigaya, eines der größten Einkaufsscentren Japans.
Das Essenangebot war mit einer schier unendlichen Auswahl an verschiedenen Spezialitäten eine riesige Herausforderung für die Gourmets unter uns und eine verlockende und zu widerstehende Versuchung für alle Starter, die auf ihr Gewicht zu achten hatten.

Teilweise überforderten die dargebotenen Speisen den Europäischen Gaumen ein wenig,.
Besonders die Süßsspeisen, fast ausschließlich von schleimig-gallertiger Konsistenz, ließen einen kalten Schauer über unsere Rücken laufen. Nun, man kann zwar alles probieren, muss aber nicht alles toll finden.

Ausblick:
Mit diesem Abschluss-Essen und einem ausgiebigen Bummel in der Einkaufsstadt ,am Rande unseres liebgewonnenen Tokioter Stadtviertels, ging auch schon fast unser erster Programmpunkt der WM-Reise zuende.

Zurück im Hotel galt es nun die Koffer zu packen, um die morgige Tour zu unserer Unterkunft für die restlichen antehenden Tage zu beziehen:

Das ehemalige Olympische Dorf von Tokio. (Olympiade 1964) Wir dürfen sehr gespannt sein, was uns dort alles erwartet.

Da unser neues Domizil sehr nah an dem Stadtviertel Shibuya und einem der berühmtesten Tempel Japans liegt, werden wir sicher noch einmal Gelegenheit  bekommen ein paar  kulturelle Leckerbissen zu genießen.
Zudem wird noch ein Training stattfinden um die genaue Richtung für die WM anzuvisieren.

Gerne könnt ihr Euch die Bilder der vergangenen Tage in der Neuen Bildergalerie anschauen. Weitere Neuigkeiten zur WM und aktuelle Ergebnisse gibt es dann ab Donnerstag unterwww.karate-news.deoder unter www.karateworld.org

 
  Insgesamt waren schon 189011 Besucher (673991 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=