christiangruener.de
  10.-11.01.09 Spitzen Karate in Waltershausen
 
"

Lehrgang mit drei Nationaltrainern


Am 10.und 11. Januar 2009 war die Dreifelderhalle am Schönrasen in Waltershausen überfüllt mit hunderten von Sportlern in weißen Karate-Anzügen. Sie alle kamen aus ganz Deutschland um von drei absoluten Meistern Ihres Faches zu lernen. Wayne Otto, 9-facher Karate-Weltmeister aus Birmingham/England, Antonio Leuci, Karate-Bundestrainer der Senioren und der Waltershäuser Jugend-Bundestrainer Klaus Bitsch zeigten an zwei Lehrgangstagen ihr großartiges Können. Alle Teilnehmer, ob groß oder klein waren von dem Trainerteam begeistert.

Ganz besonders hatten die vielen Gäste, von Sonthofen im Allgäu bis Lübeck im hohen Norden, den weit gereisten Gast Wayne Otto ins Herz geschlossen. Nach dem Training konnte der Ausnahme-Karateka, der auch das Englische Nationalteam betreut, erst nach hunderten Autogrammen und Fotos mit den Teilnehmern seine verdiente Pause in Anspruch nehmen.

Auch rund um den Lehrgang hatte das routinierte Ausrichterteam vom Sportcentrum Bushido alles perfekt im Griff. So waren sich alle Gäste nach zwei lehr- und ereignisreichen Tagen einig, dass auch im kommenden Jahr Waltershausen wieder für zwei Tage Deutschlands Karate-Metropole sein wird.


Weitere Bilder zum Lehrgang kann man HIER anschauen

Erlebnis-Bericht von Teilnehmern des Goju-Kai-Kemtau zum Lehrgang mit Wayne Otto, Antonio Leuci und Klaus Bitsch

zum Bericht


 
  Insgesamt waren schon 189627 Besucher (675728 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=